Die Medaillons der Fa. Juncker

In der Geschichte der Produktion des Bundesverdienstordens wurden viele verschieden Arten von Medaillons verwendet. Eine Abnutzung der Prägewerkzeuge, sowie Umstellung von Fertigungsverfahren, sind die Ursache für die Existenz vieler Prägevarianten. Anhand der Medaillons lässt sich sehr sicher der Hersteller und die Fertigungsperiode ablesen. Da mir nur Exemplare der Firmen Deumer, Schuler & Kun, Steinhauer & Lück, Lauer sowie C. E. Juncker zur Verfügung stehen, werden hier auch nur diese behandelt.

Fa. Juncker (alle 50´er und 60´er Jahre)

Großes Verdienstkreuz                                     Verdienstkreuz erster Klasse

Verdienstkreuz am Bande          Verdienstkreuz am Bande (zw. 1952 u. 1955)

Verdienstkreuz am Bande                                 Verdienstkreuz am Bande

Verdienstkreuz am Bande             Verdienstkreuz für Arbeitsjubilare

Verdienstkreuz am Bande                                  Verdienstkreuz am Bande

Verdienstkreuz für Arbeitsjubilare            Großes Verdienstkreuz 1965

Zu den Medaillons der Fa. Schuler & Kun…..